Praxis für Körpertherapie und Naturheilkunde
Praxis für Körpertherapie und Naturheilkunde

Blutegel-Therapie

Wo können Blutegel helfen?

 

- Gelenksentzündungen

- Knie-/Hüft-Arthrose

- Chronische Rückenschmerzen

- Gicht

- Venenentzündungen

- Krampfadern

- Hämorrhoiden

- Hämatome

- Schleimbeutelentzündungen

- Tennis-Ellenbogen

- Karpaltunnelsyndrom

- Schulter-Arm-Syndrom

- Abszesse

- Geschwüre

- Zysten

- Ödeme

- Ischialgie

- Tinnitus

 

 

Wie verläuft eine Blutegelbehandlung?

 

Es werden je nach Indikation 1-6 Blutegel angesetzt. Die Behandlungsdauer kann von 30 min bis zu 2 Stunden dauern. Die Blutegelbisse werden nach der Behandlung verbunden. Es kann bei den Bissen zu lokalem Schmerz kommen wie bei einem Mückenstich und dies kann sich in den ersten 10 min wiederholen. Danach ist die Behandlung in der Regel schmerzfrei.

Nach der Behandlung kommt es zu Nachblutungen von 6-12 Stunden. Dies ist jedoch nicht bedenklich, da man pro Blutegel einen max. Blutverlust von ca. 20-30 ml rechnet.

Nach der Behandlung kann es zu lokalem Juckreiz kommen und einer Rötung der Bisstellen.

Weitere Informationen geben wir gerne bei einem persönlichen Gespräch.

Ich bin für Sie da!

Praxis für Körpertherapie und Naturheilkunde

Barbara Schulemann

Heilpraktikerin
Hüsinger Str. 24
79585 Steinen-Höllstein

Telefon: +49 7627 3502

Mobil: +49 160 970 18 906

E-Mail: koerpertherapie-naturheilkunde@online.de

Sprechzeiten

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Infothek

Mit umfassendem Wissen und fachlicher Kompetenz bin ich der richtige Ansprechpartner, wenn es um Ihre Gesundheit geht. Damit ich Ihnen vorab einige Informationen an die Hand geben kann, finden Sie in der Infothek Antworten auf Ihre Fragen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Körpertherapie und Naturheilkunde

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.